Die ältere Generation im Fürstentum Liechtenstein gab uns Wurzeln, lehrte uns Werte und begründete unseren Wohlstand. Wir sagen danke und zeigen uns gerne erkenntlich.

Für eine gebührende Lebensqualität im Alter

Es ist die ältere Generation in unserem Land, die uns Wurzeln gab, Werte lehrte und uns zum heutigen Wohlstand verhalf. Wir sehen unsere Aufgabe darin, diese Errungenschaften für unsere Kinder zu bewahren und den Menschen, die sich für das Gedeihen des Landes eingesetzt haben, etwas davon zurückzugeben.

Dieses gemeinsame Ziel hat die drei Geschäftspartner David Vogt Holding, Neue Bank AG und IFM Independent Fund Management AG zusammengeführt. Aus Anlass des Jubiläums zum 300-jährigen Bestehen des Fürstentums Liechtenstein im Jahr 2019 gründeten wir diese Stiftung. Finanziert wird sie aus Gebührennachlässen im Zusammenhang mit dem Piz Fonds. Die Leitung dieses Fonds obliegt der IFM AG Vaduz, als Fondsverwalter agiert Vogt Asset Management Balzers und als Fondsverwahrstelle die Neue Bank AG Vaduz.

Unser Stiftungszweck sieht vor, die Wohn- und Lebensqualität im Alter zu fördern. Dafür werden wir in Liechtenstein geeigneten, altersgerechten Wohnraum schaffen. Wir erarbeiten und unterstützen zudem Projekte, die ein selbständiges und selbstbestimmtes Leben im Alter ermöglichen. Zu unserem Tätigkeitsbereich gehört auch die Schaffung von lebenswerten Strukturen und Netzwerken für die ältere Generation, um ihr Möglichkeiten zur aktiven Teilnahme und Mitgestaltung im sozialen Umfeld zu gewähren.

Stiftung
Stiftung
Stiftung

Projekte

Seniorataxi

Seniorataxi

Unter dem Namen «Seniorataxi» haben wir einen kostenlosen Fahrdienst für Senioren lanciert. Das Angebot richtet sich an alle in Liechtenstein wohnhaften Personen ab 60 Jahren und wird vorerst bis Ende 2019 kostenlos angeboten. Jeweils von Montag bis Freitag bringt das Seniorataxi Einzelpersonen und Gruppen bis maximal sieben Personen an ihr Wunschziel in Liechtenstein und im nahen Ausland.

www.seniorataxi.li

Wohnen im Alter

Wohnen im Alter

Im Rahmen des Bauprojekts «Wohnen im Alter» realisiert die Gemeinde Balzers bis Ende 2020 eine Überbauung mit zwölf Wohnungen, die allesamt die Anforderungen an ein altersgerechtes Wohnen erfüllen. Wir unterstützen dieses Projekt mit Mitteln aus unserer Stiftung und freuen uns über die Umsetzung dieses zukunftsträchtigen Projektes, welches die älteren Menschen mit all ihren Bedürfnissen in den Mittelpunkt stellt.

Die Mitglieder des Stiftungsrats

Die Mitglieder des Stiftungsrats

Luis Ott
Daniel Vogt
Pietro Leone
Guido Wille-Minicus
Jacqueline Vogt (Präsidentin)

Kontakt

300 Jahre Jubiläumsstiftung
Zweistäpfle 6
FL-9496 Balzers
T +423 388 07 70
office@jubilaeumsstiftung.li
www.jubilaeumsstiftung.li

 

Impressum